Team


Yvonne Schediwy
Inhaberin und ,,die Mutter''

''Seit meiner frühsten Kindheit war es mein Wunsch Schmuck zu kreieren und herzustellen. Diese tiefe Leidenschaft begleitet mich noch heute jeden Tag''.

Nach der Ausbildung lebte und arbeitete ich in Brasilien. Ich lernte dort die Herstellung von Schmuck der Indios: Leder, Knochen, Koralle, Bambus und Kokos.
Seit 1994 eigenes Atelier in der Schweiz. Seit dieser Zeit arbeite ich fast ausschliesslich mit Silber, Gold, Perlen und Edelsteinen.
Seit 2002 Geschäft mit Atelier in Thun und seit 2017 auch in Bern. 

 





Sara Silvana Lehmann
Rechte Hand und ,,die Tochter''

"Ich bin stolz dieses alte Handwerk jeden Tag neu aufleben zu lassen und in unserem Geschäft interessierte Kundschaft individuell zu beraten".

2011 absolvierte sie die Gemmologie Ausbildung SSEF in Basel. Seit 2008 ist sie als Silberschmiedin und seit 2014 in der Geschäftsführung tätig. 





Ursula Morgenthaler
Angestellte und ,,unsere Perle''

Dank ihrem handwerklichem Geschick und ihrer Kreativität ist sie aus unserem Team nicht mehr wegzudenken. Nebst ihren Aufgaben im Atelier und im Verkaufsbereich ist Ursula für die wunderschönen Schmuckfotos und den raffinierten Dekorationsobjekten verantwortlich.

Sie hat mit ihrer zuvorkommender Persönlichkeit schnell die Herzen unserer Kunden gewonnen.

Instagram: kunsthandwerk_und_sinne 





 Franziska Hofmann
Angestellte und ,,unser Goldschatz''

Seit Anfang Juni ist unser Team um eine aufgestellte, fleissige Persönlichkeit reicher.
Als gelernte Bijouterie Verkäuferin hat sie die Faszination für schöne Materialien immer in sich getragen. Auch das Handwerk hat ihr immer gefallen, welches ihrer Lernbereitschaft und ihrem Talent sehr zugutekommt.

Sie persönlich erkennt ihre Stärken in filigraner Fleissarbeit, welche mit einfachsten Werkzeugen hergestellt werden kann.



Geschäft






Nach dem Motto: „Keine zweite Chance für den ersten Blick“ ist der Ausstellungsbereich im Thuner- sowie auch im Bernergeschäft eingerichtet.

Jedes Schmuckstück erhält genügend Raum, um seine Wirkung zu entfalten. Aus Silber und Gold entstehen durch unzählige Hammerschläge auf dem uralten Amboss handgeschmiedete Einzelstücke. 



 

Ökogold

Nachhaltig produziertes Rohmaterial

Die Silberschmiede Thun verwendet ausschliesslich Ökogold und recyceltes Silber.
Auch bei der Wahl der Edelsteine und der Perlen achten wir auf eine vertrauenswürdige Herkunft.

... Die Freude am Schmucks beginnt mit gutem Gewissen bei der Herstellung ...

www.oekogold.ch